interfilm Agentur

interfilm: Oscar® Qualifying Festival!



Großes Kino 2018: Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat interfilm Berlin zum Academy Qualifying® Festival gekürt. Die Gewinnerfilme "Best Fiction" und "Best Animation" im Internationalen Wettbewerb des interfilm Festivals werden damit ab sofort automatisch im Rennen um den OSCAR® in den Kategorien "Live Action Short" und "Animated Short Film" berücksichtigt.

Damit reiht sich das interfilm Festival neben Berlinale, Dok Leipzig, Trickfilm-Festival Stuttgart, Kurzfilmtage Oberhausen und Deutscher Kurzfilmpreis in die noch sehr überschaubare Gruppe OSCAR®-relevanter Festivals in Deutschland ein. Neben der Qualifikation durch das interfilm Festival müssen die Filme alle weiteren ACADEMY AWARD®-Kriterien erfüllen.

Das ist eine großartige Nachricht,“ so Festivaldirektor Heinz Hermanns, „zumal unsere Leidenschaft für außergewöhnliche Animationen und pointiert dramaturgisierte Spielfilme riesig ist“. Die Kollegen und Kolleginnen der Medienboard Berlin-Brandenburg sind ebenfalls begeistert: „Wir sind stolz, daß interfilm, deren Erfolg wir seit vielen Jahren mit Freude beobachten, nun in Hollywood ankam“, so Kirsten Niehuus. „Durch die Qualifizierung hat interfilm geradezu selbst einen OSCAR® erhalten“. Auch Björn Böhning, Staatssekretär und Chef der Senatskanzlei Berlin ist erfreut: „Durch meine mehrfachen Besuche beim Festival bin ich interfilm-Fan geworden. Toll, daß es der ACADEMY ähnlich geht. Ich freue mich schon auf November!“

Apropos Oscar®-Shorts: Der interfilm Verleih zeigt seit 2016 die Nominierungen der Kurzfilmsektionen LIVE ACTION und ANIMATION in 2 Programmen exklusiv in deutschen, österreichischen und schweizer Kinos.