interfilm Festival


Fokus China

5 Programme

 

China 01 - Skyscrapers and Market Stalls

China 02 - Thicker than Water

China 03 - How to make a Living

China 04 - Animate Matter

China 05 - Chinamation - A History of Chinese Animation


China war lange Zeit im Bereich Kurzfilm eine unbekannte Größe. Seit dem internationalen Erfolg von “Bus 44” - 2001 wurden an den zahlreichen Universitäten und Kunstakademien des Landes mit ihren oft gut ausgestatteten  Medien Departments  immer mehr außergewöhnliche Kurzfilme produziert,  die anders waren als die Mittelalterdramen im Kino oder die gleichaussehenden Animationsfilme im TV.  Vor allen Dingen kreative Animationsfilme und später auch zahlreiche narrative Sozialdramen wurden produziert  - auch außerhalb der Hochschulen.

Chinesische Kurzfilme sind selten zu sehen auf internationalen Filmfestivals, was an der mangelnden Erfahrung  im Vertrieb liegen mag. Durch die jahrelange Zusammenarbeit von interfilm mit China  konnten wir viele hochwertige Kurzfilme für die 5 Auswahlprogramme finden.  Ungewöhnliche  Animationsfilme und spannende Life Action Dramen mit hervorrragenden Darstellern und beindruckender visueller Umsetzung. Wir erwarten zahlreiche Chinesische Gäste und interessante Diskussionen. Wir bedanken uns bei der Chinesischen Botschaft in Berlin und dem Berliner Senat für ihre Unterstützung.

Kuratoren:

Heinz Hermanns