interfilm Festival

 

Script Pitch 2016

// Grüner Salon: Freitag, 18.11.2016, PITCH SESSIONS 11:00 – 13:00h 


Das interforum, Rahmenprogramm für Fachbesucher des 32. Internationalen Kurzfilmfestivals interfilm Berlin, veranstaltet zum vierten Mal den Drehbuchwettbewerb Script Pitch bei dem drei tolle Preise locken.

Wir freuen uns, unsere acht Finalisten bekannt geben zu können! 

 

RAND BEIRUTY. Jordanien.
PATRICK ERIKSSON. Schweden.
HUSSEN IBRAHEEM. Libanon.
JOHANNA ROTTENMAIER. Deutschland.
GIOVANNI RUBINO. Italien.
ANNETTE SEIPP. Deutschland
KLARA STOYANOVA. Bulgarien.

FIROZA ZAHIR HOUSSEN. Madagascar.

 

Die Gewinner des SCRIPT PITCH 2016 stehen fest:

 

BEST SCRIPT PITCH: Klara Stoyanova / Bulgarien / "DANS"

ESP JURY AWARD: Rand Beiruty / Jordanien / "Encountering Samir"

daazo Award: Johanna Rottenmaier / Deutschland / "Lifescore"

 

Die Skripts der Finalisten:

Was ist real und was ist Fiktion? Wie umgarnen die Fäden fiktionaler Erzählung die Wirklichkeit? In diesem Spannungsfeld bewegen sich die Drehbuchautor*innen des diesjährigen Script Pitch: Sie bauen neue Welten, erschaffen neue Wirklichkeiten. Wenn „Magic Shields“ vor der Brutalität des Kriegsalltags schützen, die pure männliche Wut zu Futtermittel wird oder Schafs-Menschen Choreographien tanzen, werden Realitäten überzeichnet. Auch die Frage nach der sich immer enger ziehenden Verbindung zwischen digitalem und analogen Leben stellt sich: Welche Erlebnisse sind real gelebt? Wie lange warte ich physisch ab, bis sich in meiner digitalen Welt etwas verändert? In feinen Mikrokosmen nähern sich die Geschichten eigenen Wirklichkeiten an, die nicht selten verwundern, überraschen, provozieren.  Die endlose Suche nach dem verschollenen Vater, die von Schweden bis nach Beirut im Libanon führt, die mystische Verwünschung des Mannes an sich am einsamen Seeufer, die sterile Abwicklung vom Ankauf von Menschenleben einer internationalen Organisation - durch starke Atmosphären und eindrucksvolle filmische Bilder nutzen die Autor*innen Absurdität, Provokation und Fantasie, um in ihren Geschichten Fiktion und Realität zu verflechten. Doch um wessen Realität geht es?

Mehr zu unseren Finalisten hier.

Alle Finalisten im Kurzinterview hier (bei issuu):

Script Lab

Vom 14.11.2015 bis 17.11.2016 nehmen die acht finalen Kandidaten am Script Lab inklusive Pitch Training im The Grand und im Grünen Salon der Volksbühne teil. Das exklusive Workshopprogramm möchte dazu motivieren gemeinsam bestehende Projekte zu perfektionieren und in der Begegnung mit internationalen Autoren neue kreative Wege zu finden.

Programm:

14.11. / SCRIPT CONSULTING
(betreut durch Selina Ukwuoma und Marijana Verhoef)

15.11. / SCRIPT DEVELOPMENT
(betreut durch Selina Ukwuoma und Marijana Verhoef)

16.11. / MASTERCLASS STORY DESIGN (Richard Raskin, USA) & SCRIPT DEVELOPMENT (betreut durch Selina Ukwuoma und Marijana Verhoef)

17.11. / MASTERCLASS VR STORY TELLING (Pierre Zandrovicz, FR) & (PITCH TRAINING (Gabriele Brunnenmeyer, Script Consultant, Coach)

Selina Ukwuoma (Script Lab)
Marijana Verhoef (Script Lab)
Gabriele Brunnenmeyer (Pitch Training)
Andrea Schwemmer (Workshop Voice & Body Awareness)

Gabriele Brunnenmeyer
Marijana Verhoef

Script Pitch Jury

Am 18.11.2016 haben die acht Finalisten die Möglichkeit ihre Projekte zu präsentieren und innerhalb von 5 Minuten die internationale Jury zu überzeugen:

Patricia Drati (Produzentin, ehem. Leiterin CPH:LAB Kopenhagen)
Wouter Jansen (Verleih, Festivalstrategie, CEO von Some Shorts, NL)
Lissi Muschol (Produzentin, DE)
Julian Windisch
(Chef vom Dienst, Arte Creative, DE)

Patricia Drati
Wouter Jansen
Lissi Muschol
Julian Windisch

Preise

* BEST PITCH / 1.000 € von 25p *cine support sowie Präsentation des Projekts und der Autoren im WOSH Magazine, Ausgabe Cannes 2017

* ESP JURY AWARD / Stipendium zur Teilnahme am European Short Pitch 2016 von NISI MASA - European Network of Young Cinema

* DAAZO AWARD / Individuelle Beratung zur Planung einer persönlichen Festivalstrategie vom daazo festival strategy service

 

Kontakt

Nele Luise Fritzsche    //    nele.f@interfilm.de
Leitung & Programm

Anna Neubauer    //    anna.n@interfilm.de
Assistenz & Bewerbungskoordination Script Pitch

 

Hauptsponsor:

Sponsoren:

Partner: