KUKI Festival

KUKI - stellt sich vor

KUKI, erwachsen aus dem Kinderprogramm des Internationalen Kurzfilm Festivals Berlin, wurde im Jahr 2008 aufgrund seines Erfolges zu einem eigenständigen Festival. Bekannt für sein außergewöhnliches Programm ist das Internationale Kurzfilmfestival für Kinder und Jugendliche Berlin darauf bedacht, fabelhafte und doch ungewöhnliche Filme zu präsentieren, die junge Leute sonst nicht zu sehen bekämen.

Von den schätzungsweise 800 Kurzfilmen, die aus der ganzen Welt für das Festival eingereicht werden, erstellen wir ein Programm, das mit unterhaltsamen und fantasievollen Filmen prall gefüllt ist. Die Filme werden in verschiedene Altersgruppen eingeteilt und entsprechend in verschiedenen Programmen für die Alterstufen ab 4+, 6+, 10+, 12+, 14+ und 16+ präsentiert. Alle Filme sind in Originalsprache zu sehen und werden (für Kinder unter 12 Jahren) auf Deutsch von professionellen Sprechern/innen live eingesprochen.

Das KUKI Festival beinhaltet 3 Wettbewerbsprogramme für Kinder und 2 Wettbewerbsprogramme für Jugendliche. Zudem gibt es das sehr beliebte und lebhafte Kindergartenprogramm für die 4-6 Jährigen, das von Moderatoren und Live-Musik unterstützt wird. Außerdem bieten wir dokumentarische Kurzfilme für Kinder ab 10 Jahren, aus welchen die Zuschauer selbst einen Gewinner bestimmen können und Fremdsprachenprogramme auf Englisch, Spanisch und Französisch für Jugendliche ab 14 Jahren an. Des Weiteren zeigt KUKI ein Umweltprogramm für Kinder ab 8 Jahren, das sich jährlich wechselnden Themenbereichen widmet.

Im Jahr 2015 kam noch das 16+ Programm dazu, bei dem starke und rebellische Teenager ihresgleichen zu sehen bekommen. Besonders stolz sind wir auch auf unseren TrickTruck, ein fahrbares Animationsstudio, in dem wir an den Nachmittagen der Festivaltage einen kostenfreien Animations-Workshop anbieten. 

Nach jeder Vorstellung ist Platz für Fragen zu den gesehenen Filmen, bei einigen Vorstellungen auch direkt an die anwesenden, internationalen Filmemacher/innen.

Die Gewinner für die Besten KUKI Kurzfilme für Kinder werden von einer Kinderjury gewählt. Der Beste Film für Jugendliche wird von einer Jugend-Jury gekürt.

Da das KUKI Festival zur gleichen Zeit stattfindet wie das Internationale Kurzfilmfestival Berlin, bietet es für die Filmemacherinnen und Filmemacher eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich untereinander zu vernetzen und auszutauschen.

Zum Festival werden rund 4.000 enthusiastische Zuschauer erwartet, hauptsächlich im Alter von 4-17 Jahren. Die Festivalwoche startet mit einer feierlichen Eröffnungsvorstellung, gefolgt von ca. 20 verschiedenen Vorführungen, die traditionell mit dem kostenlosen Familienprogramm, reichlich Popcorn und einer Preisverleihung für KUKI + TeenScreen endet.


KUKI – A world of wonders for growing minds!