KUKI - 13th International Short Film Festival for Children and Youth Berlin - 8 - 20 November 2020

Hier findet ihr Informationen über all unsere Programme, die wir im Rahmen des Festivals präsentieren!

If you want to have more detailed information about this year's program and the films, take a look here at our program 2020!

Allgemeines

  • Kitaprogramm (ab 4 Jahren) dauert ca. 90 Minuten

  • Programme für Schüler*innen dauern ca. 120 Minuten

  • Alle Filme in Originalsprache; Programme für Kinder bis 12 werden professionell auf Deutsch eingesprochen

  • Programme für Jugendliche ab 12 in Originalsprache mit deutschen und englischen Untertiteln

  • Programme ab 16 Jahren haben englische Untertitel

  • Schulmaterialien für alle Programme zur Vor- und Nachbereitung im Unterricht (Girls* Riot! ab 16 Jahren ausgenommen)

  • Zwischengeschaltete Moderationsbeiträge zur pädagogischen Einbettung der Filme durch Moderator*innen

     

Wettbewerbsprogramme ab 4, 6, 8, 10, 12 und 14 Jahren

  • Diverse Themen innerhalb der einzelnen Programme

  • Unterschiedliche Filmmacharten

  • 3 Schulklassen bilden die Jurys um die Gewinnerfilme der Wettbewerbsprogramme zu küren (mehr dazu unter „Juryarbeit“)

 

Sprachprogramme Englisch, Französisch, Spanisch

  • Für Sprachenlernende ab 14 Jahren (9.-13. Klasse)

  • Filme aus den Ländern, in denen die jeweilige Sprache gesprochen wird

  • Originalsprache mit originalsprachigen Untertiteln

  • Einblick in die unterschiedlichen Dialekte

  • Dialoglisten zur Vor- und Nachbereitung im Unterricht

  • Unterhaltsame Filme und aktuelle Themen

 

Umweltprogramm ab 8 Jahren

  • Inspirierend nicht deprimierend!

  • Zeitgemäße Kurzfilme mit Umweltbezug aus aller Welt

  • Regen zum Denken & Diskutieren an

 

Schau auf die Welt“- Dokumentarfilmprogramm ab 10 Jahren

  • Begleitet Kinder und Jugendliche in besonderen Situationen

  • Publikumswettbewerb (Die Schüler*innen haben hier die Möglichkeit für ihren Lieblingsfilm abzustimmen)

 

Girls* Riot!

  • Von 15-17jährigen Mädchen* während einwöchigem Workshop selbst kuratiert

  • Workshop beinhaltet auch die Auseinandersetzung mit weiblicher* Identität, Frauenrechten, Gender und Diversity

  • Läuft abends im Rahmen von interfilm Berlin für alle ab 16 Jahren

 

Lehrer*innenfortbildung

  • Zur Nutzung von Kurzfilmen im Unterricht

  • Aktuelle Kurzfilme, Methoden zur Didaktisierung

  • In Kooperation mit Cornelsen

  • wird online stattfinden