Programme -> Party/Lounge

FESTIVAL LOUNGE

Roter Salon in der Volksbühne
Di 6.11.-So 11.11
ab 23:00 Festival Lounge

Die Festivalgäste erleben hier außergewöhnliche Screenings im Clip-Bereich, Shows, DJing + Visulas.

DI 06.11.
00:00 Opening Party: DJ Radionic & Starfish (Kaffee Burger u.a.) Disco, Funk, Pop

MI 07.11
23:00 Lounge: DJ Term (Rosi's u.a.) Disco, Asia-Pop, koreanische Musikvideos

DO 08.11
23:00 Die lange Nacht des Kurzen Glücks
+ Lounge: DJ T-INA (Clärchen's Ballhaus u.a.) Swing, Boogie, Jazz

FR 09.11
23:00 eject-Party: DJ Alan Always (White Trash u.a.) Rock, Trash, Pop

SO 11.11
22:30 Abschlussparty: DJ Digitalshitbox (Kim Bar u.a.) Disco, Pop, 80ies

 

interfilm 23 Festival Party

präsentiert vom Francophonic Festival
103 Club, Sa 10.11.2007 / 23.00
Falckensteinstraße 47, Kreuzberg

Ein Shuttlebus fährt stündlich von 22:30 H bis 01:30 H vom Kino Babylon Berlin:Mitte zum 103 Club.

unten/main floors:
live: dDamage (Tigerbeat, Paris) Europa Tournee - Electro-HipHop,
DJs: Léonard de Léonard (Leonizer Rec., Paris) - Electroclash,
DJs: Chris De Luca vs. Phon.o (Ex-Funkstörung) - Techno, Hiphop

oben/interfilm lounge:
DJ Beaner (War vs. Sleep, Im Frühtau) – minimal
VJ Endo (Vamp Star, Tokio) - psychedelic Live-Vjing
  
Line Up Info:

dDamage (Tigerbeat, Paris) live (Europa-Tournee) - Electro-HipHop
  
Der Sound der beiden Hanak-Brüder ist eine fast unbeschreibbare elektronische Musik zwischen Rock, Electro und HipHop, gewälttätig und melodisch zur selben Zeit. Live entwickeln sie damit eine unglaubliche Energie wie eine gut geölte Kalschnikow, die bis oben hin geladen ist.
www.ddamage.org

 

Leonard de Leonard (Leonizer Records, Paris) DJ-Set - Electroclash

Ebenfalls schwierig zu beschreiben ist Léonards Mix aus unernsthaftem Electro, Acid-Ritornellen, 8-bit-Gimmicks, Booty Bass-HipHop und Electroclash. Jedenfalls hat er schon mit Peaches und Gonzales gearbeitet und das hören wir in Berlin ja gern.
 www.deleonard.com

 

 DJ Beaner

Pablo, der Exil-DJ aus San Francisco, hat sich in Berlin einen Namen als einer der besten Minimal-DJs der Stadt gemacht. Er hat schon fast überall aufgelegt (White Trash, 103, Bar 25) und veranstaltet auch eine eigene Partyreihe namens "Im Frühtau", die sonntags um 8.00 morgens beginnt und dann mindestens 24 Stunden geht.
 www.myspace.com/beanermusik

 

 VJ Endo

Endo, Neuberliner aus Tokio, mixt live 70er Jahre-Erotica mit psychedelischen Formen und traditionellen japanischen Animationen - daraus entsteht ein wilder, witziger Mix. Endo ist auch Modedesigner und vertreibt neben eigenen Kreationen auch Originalware aus Tokio.
 www.vamp-star.com

 

DJs Chris De Luca vs. Phon.o (Ex-Funkstörung) - Techno, Hiphop

Die Ex-Funkstörung-Kollegen legen mittlerweile zusammen auf. Die unkonventionelle Mischung aus intergalaktischem HipHop, ghetto beats und dirty techno geht weit über alle Genregrenzen hinaus.
 www.chrisdelucavs.phono.com


Festivaltrailer

Fotos

Partys und Events

Neu: "Kurz in Berlin" DVD