Sound & Vision

Fr., 18.11.2011 - 20:00 h Volksbühne

Große Filme, große Musik, große Bühne, live!

Wir drehen Kurzfilmen den Sound ab und lassen sie von Musikern und Klangkünstlern neu vertonen.

Sichert euch schon im Vorverkauf Karten und erlebt diese einzigartige audiovisuelle Fusion!

Eintritt: 8,- € oder 22€ für ein 5er Ticket (auch als Gruppenkarte nutzbar).

Vorverkauf über die Billetkasse der Volksbühne.

Acts & Films

Impressionen

Bitgewitter / LOVE & THEFT

Flash ist Pflicht!

Das Programm:

Christopher Zitterbart / KWADRAT

Musik: Christopher Zitterbart Gitarre, FX Sounds
Film: Zbigniew Rybczynski Polen / 1972 / 4 min

Filmproduzent und Gitarrist Christopher Zitterbart interpretiert das Animationsfilm-Experiment des berühmten polnischen Meisters mit sphärischen Klangweiten seiner E-Gitarre.

Scene() / ZIPPO

Musik: Scene()  Postrock mit Knöpfchen drehen
Film: Stefano Sollima
Italien / 2003 / 10 min

Ein Mann entdeckt sein Inneres. In ihrem Duo-Projekt kreiren Drummer und Bassist der Postrockband Scene(s) ihren eigenen Zippo-Sound, Szene für Szene.

Christof Schnelle / SYNCHRONISATION

Film: Rimas Sakalauskas Litauen / 2009 / 8 min
Musik: Christof Schnelle
Film-Music-Electro

Die Architektur der Großstadt hebt ab. Der Komponist und Theatermusiker Christof Schnelle holt sie mit elektronischen Kompositionen wieder zurück.

Produktion: HFF "Konrad Wolf"

RobinSukroso / AVIARIUM

Musik: RobinSukroso Einmann Elektronikorchester auf einer Gitarre
Film: Arne Münch
Deutschland / 2008 / 04:00 min

Eine bizarre Animation über den zerbrechlichen Lebensraum des Menschen animierte den virtuosen Gitarristen und Instrumentenerfinder RobinSukroso zu einem neuen Sound.

Bitgewitter / LOVE & THEFT

Film: Andreas Hykade Deutschland / 2010 / 7 min
Musik: Bitgewitter
Instrumentalectro

Einmal durch die Geschichte der Comicwelt mit den Helden von Bitgewitter.

Susie Asado / PARADE

Film: Pierre Emmanuel Lyet Frankreich / 2009 / 8 min
Musik: Susie Asado
Singer-Songwriterin

Die große Parade kleiner bunter Figuren trifft auf die Singer-Songwriterin Susie Asado und Freunde.

Produktion: HFF "Konrad Wolf"

Porn Hipe / ARACHMANINOFF

Musik: Porn Hipe Trompeten, Posaune, Tuba, Horn, Klavier
Film: René Lange
Deutschland / 2010 / 05:30 min

"Spinnefeind" sagte die Fliege, doch schon war sie gefangen im Netz. Ohne Phobie vor Rachmaninoff und dem Getier vertonen 4 Bläser und 1 Klavier diesen animierten Kampf.

Elektroschmok / HOW TO RAISE THE MOON

Musik: Elektroschmock Elektronika concrète
Film: Anja Struck Dänemark, Deutschland / 2011 / 9 min

Sie sind bekannt für ihre tonalen Verschmelzungen alltäglicher Klänge der Großstadt mit elektronischen und instrumentalen Sounds. Diese kontrastieren Elektroschmock mit der der fantasievollen, fast surrealen Puppenanimation „How to raise the moon“.

SOUND & VISION

Musikvideo / THE X-RAY HARPOONS / Deutschland / 4 min

Sixties-Beat nach der Jahrtausendwende! Die X-RAY HARPOONS aus Bonn liefern den perfekten Soundtrack zu unserem Filmprogramm: "Sound and Vision, ho ho ho!!!"