35. Internationales Kurzfilmfestival Berlin 2019
5. - 10. November 2019

30 Jahre Friedliche Revolution - Mauerfall

Kulturprojekte Berlin präsentiert

Mit Kulturprojekte Berlin kuratierte interfilm 6 thematische Kurzfilmprogramme
für das Jubiläum 30 Jahre Friedliche Revolution - Mauerfall.

4. - 10. November 2019

An 6 Berliner Orten werden die Programme mit Wiederholung gezeigt.

Opposition & Subkultur

Ort: Gethsemanekirche
Di, 5.11. 17:00 Uhr
Fr, 8.11 12:30 Uhr (Zionskirche)

 

Die Filme:
Berliner Blau
Heap of Trouble
Juck
Franco
Are you listening mother?
Kaputt
Einmal in der Woche schrein

 

Überwachung & Machtapparat

Ort: Stasi-Zentrale
Di, 5.11. 20:00 Uhr
Do, 7.11. 16:00 Uhr

 

Die Filme:
Etat d’alert sa mère!
I know you from somewhere
Radfahrer
Normannenstraße
Die besonderen Fähigkeiten des Herrn Mahler

Sehnsüchte & Hoffnungen

Ort: Breitscheidplatz
Fr, 8.11. 16:30 Uhr
Sa, 9.11. 11:00 Uhr (optional)

 

Die Filme:
Hans im Glück
Corp.
On wednesdays
Die Umschulung
May Day
Die Weite suchen

 

Umbrüche & Revolutionen in Europa

Ort: Alexanderplatz
Sa, 9.11. 12:00 Uhr
Do, 7.11. 13:00 Uhr

 

Die Filme:
Halmaspiel
Nikotyna
Christmas Gift
A second World
Brexicuted
Onkel Dieter

Mauern & Grenzen

Ort: Brandenburger Tor
Do, 7.11. 19:30 Uhr
So,10.11. 16:00 Uhr

 

Die Filme:
The Neverending Wall
M.A.M.O.N.
The Other Side
Minden Rendben
Ein Blick
Die andere Seite
Biotop

 

Migration & Minderheiten

Ort: East Side Gallery
Mi, 6.11. 17:00 Uhr
Fr, 8.11 12:30 Uhr

 

Die Filme:
Sorge ‘87
Auch mein Mauerfall
Meinungsaustausch
Vermine
Imbiss
Uno
Fremd im eigenen Land