36. Internationales Kurzfilmfestival Berlin 2020
10. - 15. November 2020

SPEZIALPROGRAMME

SP 03 Queer Fever

Allzu oft führt jegliche Abweichung von der Norm zu einem Außenseiterdasein. Der Druck und die Gewalt, die vom eigenen Umfeld ausgehen, steigern Gefühle der Angst und Vereinsamung. Fluchtfantasien werden zum Symptom eines Verlangens nach Zugehörigkeit. Dagegen finden im Kino nicht nur unterdrückte Stimmen Ausdruck, es erfüllt auch eine gemeinschaftsbildende Funktion und kann solch ein Gefühl von Zugehörigkeit erzeugen. Indem es queere Narrative in den Vordergrund rückt, leistet es einen kleinen Beitrag zur dringend notwendigen gesellschaftlichen Akzeptanz.

13.11.20, 22:00h, Babylon 1

14.11.20, 20:30h, Pfefferberg Theater

Queer Fever
Queer Fever

Online bei Sooner.de

Dies ist eins der Programme, das vom 11. - 22. November im Portfolio von Sooner.de für 7.95 Euro online genossen werden kann!

7 Filme im Programm