36. Internationales Kurzfilmfestival Berlin 2020
10. - 15. November 2020

INTERFORUM

MC 04 Weronika Bilska - The Polish View

Weronika Bilska stand bereits für unterschiedlichste Filme hinter der Kamera und verleiht diesen ihren ganz persönlichen Blick. Für ihr kinematografisches Talent wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet. In ihrer Masterclass spricht sie über die Erfahrungen als Kamerafrau am Set und die Entwicklung einer persönlichen Bildsprache. Außerdem erläutert sie, warum sie den Schlüssel zum Verständnis polnischer Filmlehre und Bildästhetik in der Romantik verortet.

Referentin: Weronika Bilska (geb. 1983) schloss 2011 ihr Studium an der Fakultät für Radio und Fernsehen an der Schlesischen Universität in Kattowitz ab. Sie hat bereits zahlreiche Preise gewonnen, unter anderem für ihr "großes Kinematografietalent" in dem Kurzfilm LILA.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos und finden in englischer Sprache statt. Tickets für Veranstaltungen des Interforums sind aufgrund begrenzter Platzzahl nur per Anmeldung via interforum@interfilm.de erhältlich.

13.11.20, 13:00h, Pfefferberg Haus 13

Weronika Bilska - The Polish View
Weronika Bilska - The Polish View

Partner

Mit freundlicher Unterstützung von KFF Sales & Promotion

Weronika Bilska - The Polish View

Partner

Mit freundlicher Unterstützung von Polish Shorts