INTERFILM 37 Internationales Kurzfilmfestival Berlin
16. - 21. November 2021

Play Schengen

Play Schengen

Gunhild Enger // Norwegen // 2020 // 15:00 min

Live Action

Synopsis:
Eine Spielefirma entwickelt ein Videospiel für Kinder über die EU. Sie spielen einen nationalen Vogel, der über die Grenzen hinweg brüten und nisten muss, aber Sie können nur gemäß Ihrem VISA fliegen. Wir begleiten zwei Gamedesigner dabei, wie sie versuchen den Schengenraum für junge Menschen greifbar zu machen.

Animation: Megapop

Drehbuch: Gunhild Enger

Kamera: Øystein Mamen

Musik: Julian Skar

Produktion: INGVILD EVJEMO

Regie: Gunhild Enger

Sales Agent:

Schnitt: Geir Ørnholt

Sound Design: Håkon Lammetun

Der Film wird in folgenden Programmen gezeigt

SPEZIAL PROGRAMME

Reality Bites

19.11.21, 20:30h, Babylon 2

20.11.21, 21:00h, Zeiss-Großplanetarium Kino