Programm / Sektionen
34. Internationales Kurzfilmfestival Berlin 2018

German Competition

GC 02 Point of Fear


Angst ist das, was bleibt, wenn alle Ordnungsprinzipien ihre Gültigkeit verlieren. Ob konstante Exklusionsgefahr, Krisenhaftigkeit oder Machtmissbrauch: Bedrohungsszenarien sind allgegenwärtig. Angst ist zu einem Motor der Gesellschaft geworden. Filme spiegeln diesen Verlust der Gewissheiten mit radikaler Subjektivierung. Als Blick auf das Handy, als schonungsloser Point-of-View-Shot auf dem nächtlichen Heimweg oder als irrationales Gefühl in einer auf den ersten Blick objektiven weiten Grenzlandschaft begegnet uns Angst in all ihrer Vielfältigkeit.

21.11.18, 19:00h, Babylon 2

22.11.18, 21:30h, Babylon 1

24.11.18, 17:00h, ACUD Kino

7 Filme im Programm
Angst

Angst

Fear

Raissa Sokurowa // Deutschland // 2018 // 13:46 min

Live Action

Mikail fühlt sich dauerhaft verfolgt, seitdem er aus Tschetschenien nach Deutschland geflohen ist. Zufällig trifft er auf seinen Freund und ahnt, dass etwas Schlimmes passieren wird.

NOSIS

NOSIS

Vincenz Neuhaus // Deutschland // 2018 // 08:08 min

Animation

Die Hauptfigur dieser Geschichte hat ein nur scheinbar banales Problem: ihre Nase ist viel zu lang. Ihre logische Konsequenz ist, die Schwäche zur Waffe zu machen.

Nikotyna

Nikotyna

Nicotine

Ewa Wikiel // Deutschland // 2018 // 20:00 min

Live Action

Weihnachten 1981 in Polen: Die 15-jährige Marta muss nach Einführung des Kriegsrechts den Heiligabend bei Kerzenlicht verbringen – Stromausfall. Dabei kommt einiges ans Licht.

Follower

Follower

Jonathan Behr // Deutschland // 2018 // 09:56 min

Experimental, Live Action

Eine junge Frau spielt beim Babysitten nichtsahnend mit ihrem Handy. Als ihr eine fremde Person plötzlich auf Instagram folgt und Bilder von ihr postet, wird sie panisch.

Monday - A German Love Story

Monday - A German Love Story

Sophie Linnenbaum // Deutschland // 2017 // 05:30 min

Live Action

Klaus hat einen neuen Job. Es ist der beste Job der Welt. Das einzige Problem ist der Feierabend.

Augenblicke

Augenblicke

Kiana Naghshineh // Deutschland // 2018 // 04:00 min

Animation

Eine Frau bemerkt auf dem nächtlichen Heimweg einen Schatten hinter sich. Den anschließenden Kampf gegen den gewalttätigen Mann sehen wir aus ihrer, seiner und unserer Perspektive.

Minden Rendben

Minden Rendben

Everything Alright

Borbála Nagy // Deutschland // 2018 // 12:39 min

Live Action

Alpar's erster Arbeitstag an der Grenze zwischen Ungarn und Serbien. Dort stationiert, um Flüchtlinge vom Grenzübertritt abzuhalten, wird er mit der Realität des Grenzschutzes an einem eisigen Wintertag konfrontiert.