Programm / Sektionen
34. Internationales Kurzfilmfestival Berlin 2018

Spezialprogramme

SP 05 Queer Fever


Von Europa nach Kanada und über China nach Tschetschenien – Queer Fever zeigt schwul-lesbisches Leben in unterschiedlichsten Spannungsverhältnissen. Genderfragen sind ein Thema, familiäre Abgründe tun sich auf, politisch motivierte Bedrohung zeigt sich als fatal und aus Berlin erzählt das Programm intensiv vom Leben im Kiez. Liebe und Leidenschaft sind die Klammern der 6 Filme. Sie wollen Toleranz in der Welt.

21.11.18, 20:00h, Il Kino

23.11.18, 23:00h, Volksbühne 3. Stock

24.11.18, 22:00h, Rollberg Kino

6 Filme im Programm
Angst

Angst

Fear

Raissa Sokurowa // Deutschland // 2018 // 13:46 min

Live Action

Mikail fühlt sich dauerhaft verfolgt, seitdem er aus Tschetschenien nach Deutschland geflohen ist. Zufällig trifft er auf seinen Freund und ahnt, dass etwas Schlimmes passieren wird.

Beauty

Beauty

Christina Willings // Kanada // 2018 // 23:24 min

Documentary

Bex, Fox, Tru, Lili und Milo wissen schon in ihrer Kindheit, wer sie sind und dass sie nicht in gängige Geschlechter-Kategorien passen. Mutig erzählen sie aus ihrem Leben.

Letters from Childhood

Letters from Childhood

José Magro // Portugal // 2018 // 02:46 min

Live Action

In einem Brief schreibt eine Frau an ihre Jugendliebe und schwelgt in Erinnerungen.

Pirate Boys

Pirate Boys

Pol Merchan // Deutschland // 2018 // 13:08 min

Documentary, Experimental

In dieser Kunstdoku ist das Portrait der Punk-Autorin Kathy Acker Ausgangspunkt für eine Reise in die queeren 90er Jahre. Die Worte der Intersex-Fotografin Del LaGrace Volcano beschreiben transformative und selbstbestimmte Körper, Seelen und Narben.

RICK

RICK

Jan-Peter Horstmann // Deutschland // 2017 // 15:30 min

Documentary

Ein schwuler Pornodarsteller plaudert in Gebärdensprache über seine favorisierten Filmkollegen. Sein tätowierter Körper ist sein Ausdrucksmittel, das Pornobiz wie eine Therapie.

Chen Li

Chen Li

Sunken Plum

Roberto F. Canuto / Xiaoxi Xu // Spanien, China // 2017 // 20:00 min

Live Action

Eine Transgender-Frau wird während ihres Auftritts in einem Nachtclub ausgebuht, doch will sie dem trotzen und stellt sich sogar ihrer Familie im chinesischen Dorf.