interfilm Festival

Script Pitch 2018

Die Finalisten

Die diesjährigen Finalisten für Script Lab und Script Pitch sind ausgewählt. Wir freuen uns acht Projekte aus aller Welt präsentieren zu können!

Aleksandra Lazarovski / Serbien / "Zvezdana"
Britt Raes / Belgien / "Neko & Sue"
Franka Sachse / Deutschland / "The Strange Geometry of Love"
Jamie Delaney / Irland / "Biscuits"
Marianne Lentz / Dänemark / "Release"
Nadya Todorova / Bulgarien / "Slamming Doors"
Polen Ly / Kambodscha / "Daily Ink"
Summer Agnew / Neuseeland / "The Daughter"

Programm

Vom 21. bis 24. November 2018 können die acht ausgewählten Finalisten im dreitätigen Script Lab und Pitch-Training zusammen mit Experten ihre Drehbuchideen bearbeiten. In den ersten drei Tagen werden die dramaturgischen Grundlagen im Script Development und Script Consulting Seminar mit Experten unter die Lupe genommen. Die rhetorische Gewandtheit wird am vierten Tag im Pitching Seminar trainiert.

Neben dem Script Lab, sind die Teilnehmer zu Festivalevents eingeladen um Experten aus der Branche zu treffen. Das Meet&Greet-Veranstaltungen bringt sie mit erfahrenen Produzenten, Festivals und Filmemachern zusammen. Sie können dort Experten aus der Branche kennenlernen und mit den internationalen Gästen des Filmfestivals ins Gespräch kommen.

Die internationale Jury wird am 24.11. die überzeugendste Präsentation würdigen.

Der Wettbewerb findet auf Englisch statt.

 

 

Das war der Script Pitch 2017



Künstlerische Leitung Script Pitch & Script Lab:
Nele Fritzsche
nele.f@interfilm.de

Allgemeine Fragen zur Bewerbung:
interforum@interfilm.de