KUKI .14 Junges Kurzfilmfestival Berlin
14. - 28. November 2021

KUKI Filmfestival als digitales Programm für Schulen und Kitas buchbar!

->Anmeldeformular

KUKI – das junge Kurzfilmfestival Berlin findet dieses Jahr vom 14.-21. November 2021 statt. Wir planen mit einer hybriden Version. Das heißt, es wird Veranstaltungen im Kino geben, alle Programme werden aber auch digital buchbar und im Klassenraum abspielbar sein.

Das Festival bietet kurzweilige und themenreiche Zusammenstellungen internationaler kurzer Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme für alle Altersklassen von Kita bis Abi.

Alle 13 Programme sind bunt gemischt und max 90 Minuten lang. Moderation, Interviews mit Filmemacher*innen und Begleitmaterialien für den Unterricht sind im Programmpreis enthalten.

KUKI setzt sich für Perspektivenvielfalt und somit eine interkulturelle, diversitätssensible Bildung ein und bringt Filmbildung als Teil der Medienbildung direkt in den Klassenraum.

 

Der Newsletter

Falls Sie mit Ihrer Schule in unseren Verteiler aufgenommen werden möchten, schicken Sie uns dieses ausgefüllte Formular per Mail oder Fax zu. Sie werden dann kostenlos und unverbindlich über Neuigkeiten informiert.

Auch private KUKI Fans können sich hier registrieren und unseren Newsletter erhalten!

Filmbildung soll Schulklassen trotz niedrigem Budget für Kulturveranstaltungen zugänglich sein. Bei unserer Aktion KUKI Soli-Tickets finanzieren Spender*innen Kinder- oder Jugendgruppen den Eintritt zu unseren Vorstellungen. Bei Bedarf, oder wenn sie diese Aktion unterstützen möchten, melden Sie sich bitte im Festivalbüro.

Mail: info@kuki-berlin.com
Tel: +49 (0)30 - 25 29 13 20
Fax: +49 (0)30 - 693 29 59

Natürlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.