KUKI .15 Junges Kurzfilmfestival Berlin
13. - 20. November 2022

Girls* Riot Workshop

Ein 5-tägiger Workshop für Mädchen* im Alter von 15-19 Jahren über weibliche Identität, Medienrepräsentation, Feminismus, Schönheitsideale, Stereotypen, Körper, Sexualität und alles andere, was die Teilnehmer*innen selbst interessant und wichtig finden. Spannende, informative und ermutigende Vorträge mit inspirierenden Mentor*innen & aktuellen, internationalen Kurzfilmen. Nach tagelanger Filmsichtung und -diskussion kuratieren die Mädchen* ein Kurzfilmprogramm, das sie persönlich auf dem KUKI und dem interfilm Festival präsentieren.

 

TeenScreen Workshop

Die besten Expert:innen für Kinder- und Jugendfilme sind natürlich Kinder und Jugendliche!

Jedes Jahr veranstaltet KUKI einen Workshop für 12-17-Jährige, um die Filme für die beiden TeenScreen-Wettbewerbsprogramme 12+ und 14+ auszuwählen.

Die KUKI Kurationsworkshops sind kostenlos, gut verpflegt, machen Spaß und stärken das Selbstbewusstsein.

 

Filmpädagogischer Workshop für Lehrkräfte

Auch Lehrkräfte können bei KUKI etwas lernen!

Kurzfilme sind ideal für den Einsatz in der Schule! Um Ihnen zu zeigen, wie einfach das geht, bieten wir in der Regel im Vorfeld des Festivals einen praktischen und inspirierenden Workshop für Lehrkräfte an. Dieser findet in Zusammenarbeit mit dem Cornelsen Verlag statt und wird von Mara Leibowitz geleitet.

 

Leider mussten wir den Workshop in diesem Jahr absagen, aber wir arbeiten bereits an einem spannenden und innovativen neuen Konzept für filmpädagogische Fortbildungen während des ganzen Jahres. Wenn Sie über diese und andere Aktivitäten im KUKIversum auf dem Laufenden bleiben wollen, melden Sie sich unter info@kuki-berlin.com für unsere Mailingliste an.