KUKI 11 - Internationales Kurzfilmfestival für Kinder
und Jugendliche Berlin 2018 - Girls' Riot Workshop

Girls' Riot! Workshop

Für das Teenage Riot! Programm

Der Girls‘ Riot Workshop feiert in diesem Jahr seine große Premiere! Erstmalig hatten wir dank des Deutschen Kinderhilfswerks die Möglichkeit einen Workshop auf die Beine zu stellen, der sich der Lebenswelt junger Frauen widmet. Gemeinsam mit den Referentinnen Monika Treut, Sophie Rieger und Brenda Lien haben sich die 15-17-jährigen Teilnehmerinnen über Frauenrechte und Identität ausgetauscht und über Gender, Diversity und (Selbst-)wahrnehmung gesprochen. Schließlich haben sich die Teilnehmerinnen gestalterisch und filmisch ausgetobt und aus einer Vorauswahl eingereichter Filme ein Programm fürs Festival erstellt. Ein Moderationstraining vorm Festival soll ihnen helfen, ihr Programm während seiner Premiere zu präsentieren.

Danke an die Girls‘ Riot Teilnehmerinnen 2018: Victoria, Safinaz, Valeria, Magdeleen, Rosa und Amelie