KUKI Festival

KUKI JURYS

Bei KUKI entscheiden Kinder- & Jugendliche!

Welche Animation bringt eine Sechsjährige zum Staunen? Was für ein Dokumentarfilm fasziniert einen Zehnjährigen und welchem kurzen Spielfilm gelingt es, dass Teenagern der Atem stockt? Das alles sind Fragen, die nur Kinder und Jugendliche selbst beantworten können und deshalb sitzen sie bei KUKI auch in der Jury.

Die Kinder- und Jugendjurys wählen die Gewinnerfilme von KUKI aus und vergeben Preise im Wert von insgesamt 2000 Euro.
Je drei Kinder vier 6 und 9 Jahren und zwischen 10 und 13 Jahren entscheiden, welche Filme aus den Wettbewerbsprogrammen für Kinder einen Preis gewinnen. Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren wählen die Sieger*innen der Wettbewerbsprogramme für Jugendliche aus. Eine Auszeichnung bei einem Filmfestival hat für Filmschaffende große Bedeutung, weshalb die Juryarbeit eine gewisse Verantwortung mit sich bringt!

Ab September 2018 könnt ihr euch wieder für die KUKI Jury bewerben!

Danke an die Festivaljurys 2017: Linn, Elisa, Frieda und Mila, Nikita, Kiara, Kolja und Robin, Lea, Tonatcil, Aaron und Benedikt!