Kundenlogin Verleih
Anmelden

interfilm Vertriebskatalog

Halmaspiel

Chinese Checkers

Betina Kuntzsch // Deutschland // 2018 // 14:33 min

Animation, Dokumentarfilm // Portrait

Sprache: Deutsch // Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch, Tschechisch

„Meine Mutter war eine gute Halma-Spielerin“ - Es ist eine Biografie im 20. Jahrhundert: Das Aufwachsen in der NS-Zeit, die Jugend im Nachkriegsdeutschland, den Mauerbau, das Leben in der DDR und nach dem Mauerfall im vereinten Deutschland. Es ist eine Geschichte von Flucht und Anpassung, Zweifeln und Mitspielen.

Themen:

#Abhängigkeit   #Alltag   #Angst   #Arbeit   #Berlin   #DDR   #Familie   #Flucht   #Frauen   #Gefängnis   #Geschichte   #Gesellschaft   #Identität   #Kapitalismus   #Kindheit   #Krankheit   #Krieg   #Kunst   #Mode   #Nationalsozialismus   #Spiele   #Überwachung   #Veränderung  

In folgenden Kurzfilmprogrammen enthalten

Grenz(be)ziehungen

Festivals & Awards:

DOK Leipzig - Germany, 2017    
Tricky Woman  - Germany, 2018    
30. Filmfest Dresden - Germany, 2018  -  Special Mention
ITFS Stuttgart – Germany, 2018    
IFF Dortmund/Köln – Germany, 2018    
IKFF Hamburg – Germany, 2018    
Kurzfilmrolle Berlin – Germany, 2018    
Documentarist 11th Istanbul Documentary Days – Turkey, 2018    
Kurzfilmnächte am Elbufer – Germany, 2018    
27th dokumentART films & future, 2018    
interfilm IKFF Berlin – Germany, 2018    

Filmbewerungsstelle Wiesbaden