Festival Archiv

mobile navigation

KUKI - 6. Internationales Kinder- & Jugendkurzfilmfestival Berlin 2013

10. - 17. November 2013

KUKI - Kurze für Kids lockte eine Rekordzahl von 5400 kleinen und großen Cineasten in die Kinosäle des Filmtheaters am Friedrichshain und ins Passage Kino Neukölln. Noch nie waren so viele Filmemacher bei KUKI anwesend, um mit den jungen Kinobesuchern zu diskutieren.

Allein die Schulprogramme verzeichneten über 4000 Gäste. Das bestbesuchte Programm war das spanischsprachige Programm „Que Onda?“, das sich insgesamt 700 Zuschauer ansahen. Neben der Eröffnungsveranstaltung mit 350 Besuchern war das Wettbewerbsprogramm ab 6 Jahre mit 700 kleinen Fans das Publikums-Highlight.

Auch der Zapf Trick Truck war mit dem Animationsworkshop vor Ort. Camera etc aus Belgien leitete den Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren.

Ein weiteres Highlight war in der Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung die Lehrerfortbildung Kurzfilm macht Schule, bei dem auch die Lehrer ganz viel lernen konnten.

Trailer